Aktivitäten im Stall

 

Unsere Einsteller verabreden sich gerne zu gemeinsamen Ausritten in kleinerer oder größerer Gruppierung. Ziele sind meist die nähere Umgebung, aber auch gerne der Handewitter Forst, der jetzt über das neue Handewitter Reitwegenetz (HA2) besser erreichbar ist.

 

Im Sommer ist unsere neu angelegte Terrasse ein beliebter Treffpunkt, um vor oder nach dem Reiten etwas auszuruhen und ggfs. die Sonne zu genießen. Auch unsere Grillfeste finden künftig - natürlich - auf unserer neuen Stallterrasse statt.

 

Im Winter gibt es bei uns den Nikolaus- oder den Neujahrsritt, der bei entsprechender Witterung stattfindet. Unterwegs lockern wir die Stimmung mit etwas Glühwein auf und nach der Rückkehr warten dann schon die Bratwürstchen auf uns....

 

Alljährlich treffen wir uns zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier, meistens in einem Restaurant in Handewitt. Jeder, der es irgendwie einrichten kann, kommt zu diesem beliebten Stallevent - auch, um eines der begehrten "Julklapp-Päckchen" auspacken zu dürfen....

 


Lehrgänge

 

Bei uns gilt freie Trainerwahl. Jeder kann sich seinen eigenen Trainer/ Trainerin mitbringen oder aber an den beliebten hofeigenen Reitstunden bei unserer Hofreitlehrerin Jessica teilnehmen.

 

Auf Wunsch werden auch Lehrgänge von Fremdtrainern durchgeführt. Sprechen Sie mich bitte darauf an, wenn Sie an einem angebotenen Lehrgang teilnehmen oder bei uns einen Lehrgang organisieren wollen.

 

In den vergangenenen Jahren wurden bei uns Lehrgänge von

 

Anne Grimm www.frei-gelassen.com

Isabel Asmussen (Equikinetik nach Michael Geitner), www.pferde-ausbildung.de/trainerliste

 

sowie unserer Hofreitlehrerin Jessica durchgeführt.

 

Vorankündigung: vom 29.6.-1.7.2018 findet bei uns ein Longierlehrgang mit Babette Teschen  statt.

Näheres unter tenius@t-online.de

 

 

Wenn weitere Lehrgangstermine feststehen, werden sie auf dieser website unter Termine bekannt gegeben.